Archiv

Artikel Tagged ‘Kreditvergleich’

Worauf sollte man bei einem Kreditvergleich achten?

25. Januar 2014 Keine Kommentare
Darlehen

Darlehen - cc by flickr / bfishadow

Manchmal lässt es sich nicht vermeiden, dass die eigenen finanziellen Mittel nicht ausreichen. Das ist jedoch nicht weiter tragisch, denn dafür gibt es ja die Möglichkeit, sich mit einem Darlehen zu versorgen. Angebote von verschiedenen Finanzdienstleistern, Banken und Kreditinstituten gibt es viele, doch wie findet man das beste Angebot? Dazu ist es erforderlich, die unterschiedlichen Anbieter einmal miteinander zu vergleichen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Egal, für welche man sich entscheidet, so gibt es ein paar grundlegende Dinge, auf die geachtet werden sollte.

Eine Möglichkeit besteht darin, einen Finanzmakler mit der Kreditbeschaffung zu beauftragen. Solche Makler sollten stets den Vorteil ihres Auftraggebers im Sinn haben und daher das günstigste Kreditangebot heraussuchen. Allerdings sollte man dabei immer beachten, dass diese Makler in den meisten Fällen auch ihren eigenen Vorteil suchen. Daher vermitteln Sie häufig solche Kredite an ihre Kunden, die für die Makler die höchste Provision bieten. Dem Kunden bleibt natürlich auch die Möglichkeit, Vergleiche selbst vorzunehmen. Dazu kann er das Internet bemühen und dort nach Anbietern suchen. Finanzdienstleister, wie etwa die Credit Europe Bank, bieten dem Kunden nicht nur einen Überblick ihrer Leistungen an. Der Kunde kann die entsprechenden Kredite auch gleich online beantragen.

Die einfachste Möglichkeit für einen Kreditvergleich findet in der Regel auch im Internet statt. Hier können innerhalb nur weniger Augenblicke die Angebote von einer Vielzahl von Kreditinstituten und Banken miteinander verglichen werden. Da dies einfach und schnell geschieht, sollte man immer gleich mehrere Vergleichsportale nutzen du auch diese Ergebnisse miteinander vergleichen. So findet man Überschneidungen und damit auch einen realistischen und ehrlichen Überblick über die Angebote der Finanzdienstleister. Direkt von der Auswahl des günstigsten Angebotes kann der Kunde sich per Mausklick auf die Webseite des Anbieters weiterleiten lassen. So kann nach dem Vergleich auch schon online der Antrag für das Darlehen gestellt werden.

Monatlich sparen mit einem zinsgünstigen Kredit

8. Februar 2012 Keine Kommentare

cc by flickr/radiobrain_

Die Zinsen machen den Kredit und die Höhe der monatlichen Raten ist entscheidend, wie fair ein Kreditangebot ist. Wer Schulden bei der Bank macht, der muss sie auch zurückzahlen und das in Raten, die jeden Monat vom Konto abgebucht werden. Je günstiger die Kreditzinsen, umso leichter fällt es letztendlich, auch den Kredit abzuzahlen. Aber es ist nicht immer so leicht, einen passenden Ratenkredit mit guten Zinsen zu bekommen. Eine große Hilfe bietet in diesem Fall das Internet.

Wer sparen will, der muss vergleichen
Einen Kreditvergleich über das Internet durchführen ist denkbar einfach, denn es gibt eine Fülle von Seiten, die alle Banken im Überblick zeigen und die so einen Vergleich zu einem Kinderspiel machen. Man muss sich heute nicht mehr die Mühe machen und die Seiten der einzelnen Anbieter anklicken, man kann vielmehr nur eine Seite öffnen und hat dann alle Anbieter auf einen Blick. Wie hoch sind die Zinsen? Wie sieht es mit der Rückzahlung aus? Gibt es eine zeitlich begrenzte Zinsbindung und sind vielleicht auch Sondertilgungen möglich? Das alles kann man im Internet erfahren.

Mit dem Kreditrechner
Nicht nur die Höhe der Zinsen sollte bei einem Kreditvergleich im Internet eine Rolle spielen, auch die Höhe der Raten ist immer von Interesse. Wer diese Raten genau ausrechnen will, der sollte dazu einen Kreditrechner nutzen. Dieser Kreditrechner errechnet in nur wenigen Sekunden, wie viel Geld man im Monat für die Raten aufbringen muss und man kann jeden beliebigen Kredit damit ausrechnen. Alles, was man tun muss, ist die gewünschte Kreditsumme, den Zinssatz und die geplante Laufzeit des Kredits in den Rechner eingeben und schon hat man die Höhe der Raten. Erscheint diese Summe zu hoch, dann kann man das Rechenbeispiel wiederholen, bis man schließlich den Wunschkredit gefunden hat. So fällt es deutlich leichter, einen Kredit zu planen.

Kreditvergleiche von Experten

10. Dezember 2011 Keine Kommentare

cc by flickr/ Andres Rueda

Für größere Anschaffungen haben letztendlich die Wenigsten genügend Geld auf der Seite – trotz regelmäßigem Einkommen. Sich Geld von einer Bank des Vertrauens zu leihen – und dieses dann in günstigen Raten wieder zurückzubezahlen, damit sich seine Wünsche erfüllen kann, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Vor allem wegen der finanziellen Adaptivität werden Kredite von immer mehr Menschen aufgenommen. Völlig frei über die komplette Summe kann jeder verfügen, der keinen zweckgebundenen Kredit aufgenommen hat. Selbst „kurzfristig“ ist es möglich ein Darlehen zu erhalten – erst recht dann, wenn man eine gute Bonität nachweisen kann. Im Internet kann man auf Kreditvergleiche.org nachsehen, um sich einen Gesamteindruck bezüglich der verschiedenen Kreditgeber zu verschaffen.

Kreditvergleiche lohnen sich immer

Ganz klar muss gesagt werden, dass Kreditvergleiche immer eine gute Sache sind. Vor allem dann, wenn man sich in diesem Bereich überhaupt nicht auskennt. Denn gerade „Laien“ ärgern sich oft hinterher den falschen Kreditgeber ausgewählt zu haben. Um dies zu vermeiden, sind Kreditvergleiche eine schützende Alternative. Denn wenn es um Geldangelegenheiten geht, sollte sich jeder vorab informieren! Es bringt nämlich gar nichts, wenn man sich hinterer ärgert, weil man sich offensichtlich verkalkuliert hat (außer Frust – und weniger Geld). „Drum prüfe, wer sich bindet“ passt auch bei finanziellen Sachen wie mitunter bei der Aufnahme eines Kredites! Wer also einen Internetanschluss hat, sollte sich die Zeit nehmen – und die Kreditvergleiche durchzugehen. Das Gleiche gilt auch für Depots, für die man einen praktischen Depot Vergleich durchführen lassen kann. Für andere (meist unwichtigere) Sachen haben die Menschen komischerweise immer Zeit – für die wichtigen Dinge im Leben seltsamerweise nicht.

Auch bei Zeitdruck nicht auf Ratenkredit Vergleich verzichten

28. April 2011 Keine Kommentare

Viele Kreditnehmer stehen bei der Suche nach einem Ratenkredit unter erheblichem Zeitdruck und greifen infolge dessen auf das erste adäquate Angebot zurück. Doch die Mehrkosten, die durch eine übereilte Entscheidung entstehen können, sind in vielen Fällen enorm. Auch wenn der Zeitdruck groß ist, sollte man bei einem Ratenkredit nie auf einen Vergleich verzichten. Ein solcher Kreditvergleich kann bequem im Internet durchgeführt werden und nimmt nur wenige Minuten Zeit in Anspruch.

Binnen kürzester Zeit werden die unterschiedlichen Ratenkredite einander gegenüber gestellt, sodass sich die Verbraucher schließlich für das günstigste Angebot entscheiden können. Bei einem solchen Vergleich sollten jedoch nicht nur die Konditionen im Mittelpunkt stehen. Es ist enorm wichtig, dass Verbraucher, die unter Zeitdruck stehen, auch darauf achten, wie schnell durch den Anbieter eine Kreditentscheidung realisiert wird. Hier lassen sich deutliche Unterschiede erkennen. Mittlerweile gibt es mehrere Anbieter, die eine sofortige Kreditentscheidung garantieren. Gerade wenn man unter Zeitdruck steht, ist es überaus hilfreich, wenn die Banken eine Online Kreditentscheidung garantieren, durch die man als potenzieller Kreditnehmer rasch Klarheit hat.