Archiv

Artikel Tagged ‘Kredite’

Stiftung Warentest nimmt Kreditanbieter unter die Lupe

19. Juni 2012 Keine Kommentare
Netbank

Netbank | © by flickr/ Kim Bach

Die Stiftung Warentest hat jüngst mehrere Kreditanbieter auf dem deutschen Finanzmarkt genauer unter die Lupe genommen. Im Rahmen des aktuellen Tests haben die Experten insgesamt 85 Kreditangebote auf den Prüfstand gestellt. Dabei lag die Darlehenssumme bei allen getesteten Angeboten bei 4000 Euro. Neben 12 Filialbanken befanden sich auch fünf Direktbanken in dem aktuellen Test.

Zehn von 12 getesteten Filialbanken wurden von der Stiftung Warentest mit der Note „mangelhaft“ bewertet. Hingegen sicherte sich das Angebot der Netbank die Note „ausgezeichnet“ und ist damit klarer Testsieger. Fünf Kriterien waren in dem aktuellen Test besonders wichtig. Dazu gehören die klare und wahre Kommunikation, sowie ein individuelles Angebot. Aber auch die Übererfüllung von rechtlichen Vorgaben und die Transparenz wurden als solche in den Test einbezogen und flossen damit auch als Kriterien in die Entscheidung ein. Gleiches gilt für eine freiwillige Restkreditversicherung, die als solche nicht bei allen Banken zu finden ist, sondern Kreditnehmern häufig als Pflicht auferlegt wird.

SWK Bank verzichtet auf Bearbeitungsgebühr

27. Januar 2012 Keine Kommentare
Auto Kredit

Auto Kredit | © by flickr/ äquinoktium

Die SWK Bank versucht Verbraucher, die auf der Suche nach einem Darlehen sind, derzeit mit einem besonderen Angebot zu überzeugen. So verzichtet die Bank in diesen Tagen auf die Bearbeitungsgebühr, die eigentlich bei den Kreditprodukten des Unternehmens fällig wird. Es ist nicht das erste Mal, dass Banken auf die Bearbeitungsgebühr bei Krediten verzichten. So haben sich bereits die Targobank und die DKB zu diesem Schritt entschlossen. Wie die SWK Bank mitteilte, wurden die Gebühren für den laufzeitabhängigen und bonitätsabhängigen Ratenkredit, sowie den Autokredit der Bank aufgehoben.

Die Maßnahmen, die in diesen Tagen von den Kreditbanken getroffen werden, kommen nicht von ungefähr. Letztlich geraten diese Finanzunternehmen aufgrund von aktuellen Rechtssprechungen erheblich unter Druck. Demnach haben bereits acht Oberlandesgerichte in Deutschland entschieden, dass die Bearbeitungsgebühren für Kredite nicht zulässig sind. Nach Beurteilung der Gerichte liegen die Bearbeitung des Darlehens, sowie die Überprüfung der Bonität ausschließlich im Interesse der Bank. Dafür darf von Seiten der Bank keine Gebühr erhoben werden.

Maxda Kredit setzt auf schufafreie Darlehen

28. Mai 2011 Keine Kommentare
Geld

Geld

Binnen kürzester Zeit hat sich Maxda als Kreditanbieter in Deutschland einen Namen machen können. Bei dem eigenen Portfolio setzt das Kreditinstitut auf Darlehensangebote mit und ohne Schufa. Vor allem mit den schufafreien Darlehen dürfte Maxda Kredit in diesen Tagen zunehmend den Zahn der Zeit treffen. Bei allen Darlehen realisiert der Anbieter eine einfache Handhabung und ermöglicht einen Kreditantrag über das Internet.

Kunden von Maxda können sowohl die gewünschte Kreditart als auch die monatlichen Raten frei wählen. Damit ermöglicht der Kreditgeber bei den eigenen Angeboten ein hohes Maß an Flexibilität, was wiederum Anpassungen an die eigene Haushaltskasse zulässt. Maxda vergibt jedoch keine Darlehen an Arbeitssuchende und hat sich damit für eine kleine, jedoch entscheidende Einschränkung entschieden. Auf Wunsch verzichtet der Anbieter auch auf das Einholen einer Schufa-Auskunft. Wer die Angebote von Maxda in Anspruch nehmen möchte, muss über ein eigenes Einkommen verfügen und darf darüber hinaus keine Eidesstattliche Versicherung abgegeben haben. Neben Krediten stehen bei dem Anbieter auch Konten und Kreditkarten ohne Schufa zur Verfügung.

Wie findet man einen günstigen Online Kredit?

22. April 2011 Keine Kommentare

Momentan finden sich auf dem Finanzmarkt zahlreiche Online Banken, welche günstige Online Kredite anbieten. Die Tendenz zum Online Kredit ist vor allem darauf zurückzuführen, dass die Beantragung bei einer Hausbank oftmals zeitaufwendig und umständlich ist. Die Beantragung von einem Kredit im Internet ist jedoch sehr einfach. In vielen Fällen kann man die Beantragung des Kredits innerhalb von wenigen Minuten durchführen. Dazu ist lediglich ein funktionsfähiger Internetzugang nötig. Der Online Kredit hat für den Verbraucher noch einen weiteren entscheidenden Vorteil. Ein sehr großer Vorteil ist darin zu sehen, das Online Kredite in der Regel sehr günstig sind. Die Kosten für einen Online Kredit sind in vielen Fällen sehr niedrig, was vor allem darauf zurückgeführt werden kann, dass die Online Banken weniger Kosten besitzen. Die Online Banken verfügen oftmals nur über ein sehr kleines Filalnetz, in manchen Fällen auch über keine Niederlassung. Dem entsprechend entstehen weniger Personalkosten u.a., sodass die Online Banken in der Lage sind günstige Kredite anzubieten ohne Verluste hinnehmen zu müssen.

Als Verbraucher kann man heute zwischen vielen günstigen Online Krediten wählen. Somit besteht auch die Möglichkeit viel Geld zu sparen, jedoch ergibt sich durch die große Auswahl auch der entscheidende Nachteil, dass der Vergleich oftmals sehr schwer wird. Ohne ein Hilfsinstrument ist ein Vergleich heute kaum mehr zu bewerkstelligen. Als Hilfe für einen Vergleich bietet sich vor allem die Nutzung von einem Kreditrechner im Internet an. Der Kreditrechner bietet die Möglichkeit alle verfügbaren Online Kredite unter bestimmten Gesichtspunkten mit einander zu vergleichen. Als Kreditnehmer muss man in den Rechner nur wenige Angaben eingeben um das beste Angebot zu finden. Vielmals reicht eine Angabe zur Kreditsumme, Laufzeit und zum monatlichen Einkommen aus um den Vergleich durchführen zu können.

Nach Eingabe der Daten vergleicht der Rechner die getätigten Angaben mit den Anforderungen der Banken. Nach wenigen Sekunden kann man schon eine Liste mit den besten Angeboten abrufen und sich für einen Anbieter entscheiden und sofort online Kredite bestellen. In der Liste finden sich einzelne Anbieter und deren Konditionen ( Zins, Laufzeit, Tilgung, Kreditversicherung, Sondertilgungsmöglichkeiten etc.) wieder. Oftmals werden Vergleiche für Online Kredite durch unabhängige Testurteile von Verbraucherinstituten ergänzt.

KategorienOnline-Kredit Tags: ,

Targobank macht Online-Kredit noch günstiger

21. April 2011 Keine Kommentare

Seit wenigen Tagen steht bei der Targobank eine neue Kreditoffensive zur Verfügung. In Verbindung mit dieser können sich Kunden der Bank den Online-Kredit noch günstiger sichern. Die Änderungen beziehen sich vor allem auf die Zinssätze des Online-Kredits. Diesen können sich Kunden der Targobank bereits ab einem Einstiegszinssatz von 4,75 Prozent sichern. Wie hoch der Zinssatz für den einzelnen Kreditnehmer ist, hängt von seinem monatlichen Einkommen ab. Ausschließlich anhand von diesem passt die Targobank den Zinssatz für den Online-Kredit an.

Die Targobank hat den Einstiegszinssatz im Rahmen der Kredit-Offensive um 0,54 Prozentpunkte gesenkt. Damit hat sich die Bank gegen den Trend der EZB entschieden. Da die EZB kürzlich den Leitzins angehoben hat, ist damit zu rechnen, dass Ratenkredite und andere Finanzierungen wieder kostenintensiver werden. Der Online-Kredit der Targobank kann mit Laufzeiten zwischen 18 und 84 Monaten ausgestattet werden. Die Bearbeitungsgebühr, die von der Bank veranschlagt wird, liegt bei drei Prozent. Im Rahmen des Online-Kredits stehen Darlehenssummen zwischen 1500 und 50.000 Euro zur Verfügung.