Archiv

Artikel Tagged ‘Einstufung’

Was es mit der Kreditwürdigkeit auf sich hat

21. Oktober 2013 Keine Kommentare
Taschenrechner

flickr.com / Jim Champion

Für die meisten Menschen ist es oft unerklärlich, nach welchen Gesichtspunkten Banken und andere Finanzdienstleister vorgehen, wenn es um die Vergabe von Krediten geht. Zwar weiss sicherlich jeder darüber Bescheid, was es mit der Schufa auf sich hat, doch ist diese Auskunft allein nicht immer entscheidend. Die Kreditvergabe wird heute mit vielen anderen Faktoren verbunden, die nicht nur von den sogenannten Negativmerkmalen einer Schufa-Auskunft beeinträchtigt werden. So kann es durchaus auch mal vorkommen, dass ein gut verdienender Arbeitnehmer, der noch nie einen negativen Vermerk in dieser Schufa erhalten hat, keinen Kredit bekommt, ein anderer Mensch hingegen mit geringem Einkommen erhält dieses Darlehen. Wie kann das sein? Wo liegt hier der Unterschied?

Ein Punkt, der für die Einstufung der Kreditwürdigkeit herangezogen wird, ist der Wohnort der betreffenden Person. Wer über ein überdurchschnittliches Einkommen verfügt, kann durchaus als kreditunwürdig eingestuft werden, wenn er in einer Gegend wohnt, die sich in einem sozialen Brennpunkt befindet. Dagegen kann eine Putzfrau, deren Einkommen in der Regel nicht so hoch ist, schnell einen Kredit bekommen, wenn ihre Wohnanschrift mit einer noblen Adresse gleichzusetzen ist. Diese Vorgehensweise ist zwar mehr als fragwürdig, wird jedoch dennoch von vielen Instituten berücksichtigt. Eine eigene Einschätzung der eigenen Kreditwürdigkeit kann heute jeder selbst über das Internet vornehmen, zum Beispiel auf der Webseite www.selbstauskunft.com.

Neben dieser Webseite gibt es auch die Möglichkeit, sich direkt an die Schufa zu wenden. Dort erhält jede Privatperson die Chance, einmal im Jahr eine Selbstauskunft einzuholen und dabei auch die eigene Kreditwürdigkeit zu erfahren. Allerdings bekommt man auf diesem Wege nicht mitgeteilt, welche Faktoren bei diesem Ranking eine Rolle spielen. Im Internet sieht das anders aus. Dort kann sich der Suchende bestens informieren, welche Faktoren eine Rolle spielen. So kann man indirekt auch Einfluss auf die eigene Kreditwürdigkeit nehmen. In erster Linie sollten allerdings auch die Negativmerkmale bei der Schufa vermieden werden.