Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Privatkredit’

Worauf sollte man bei einem Kreditvergleich achten?

25. Januar 2014 Keine Kommentare
Darlehen

Darlehen - cc by flickr / bfishadow

Manchmal lässt es sich nicht vermeiden, dass die eigenen finanziellen Mittel nicht ausreichen. Das ist jedoch nicht weiter tragisch, denn dafür gibt es ja die Möglichkeit, sich mit einem Darlehen zu versorgen. Angebote von verschiedenen Finanzdienstleistern, Banken und Kreditinstituten gibt es viele, doch wie findet man das beste Angebot? Dazu ist es erforderlich, die unterschiedlichen Anbieter einmal miteinander zu vergleichen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Egal, für welche man sich entscheidet, so gibt es ein paar grundlegende Dinge, auf die geachtet werden sollte.

Eine Möglichkeit besteht darin, einen Finanzmakler mit der Kreditbeschaffung zu beauftragen. Solche Makler sollten stets den Vorteil ihres Auftraggebers im Sinn haben und daher das günstigste Kreditangebot heraussuchen. Allerdings sollte man dabei immer beachten, dass diese Makler in den meisten Fällen auch ihren eigenen Vorteil suchen. Daher vermitteln Sie häufig solche Kredite an ihre Kunden, die für die Makler die höchste Provision bieten. Dem Kunden bleibt natürlich auch die Möglichkeit, Vergleiche selbst vorzunehmen. Dazu kann er das Internet bemühen und dort nach Anbietern suchen. Finanzdienstleister, wie etwa die Credit Europe Bank, bieten dem Kunden nicht nur einen Überblick ihrer Leistungen an. Der Kunde kann die entsprechenden Kredite auch gleich online beantragen.

Die einfachste Möglichkeit für einen Kreditvergleich findet in der Regel auch im Internet statt. Hier können innerhalb nur weniger Augenblicke die Angebote von einer Vielzahl von Kreditinstituten und Banken miteinander verglichen werden. Da dies einfach und schnell geschieht, sollte man immer gleich mehrere Vergleichsportale nutzen du auch diese Ergebnisse miteinander vergleichen. So findet man Überschneidungen und damit auch einen realistischen und ehrlichen Überblick über die Angebote der Finanzdienstleister. Direkt von der Auswahl des günstigsten Angebotes kann der Kunde sich per Mausklick auf die Webseite des Anbieters weiterleiten lassen. So kann nach dem Vergleich auch schon online der Antrag für das Darlehen gestellt werden.

Was es mit der Kreditwürdigkeit auf sich hat

21. Oktober 2013 Keine Kommentare
Taschenrechner

flickr.com / Jim Champion

Für die meisten Menschen ist es oft unerklärlich, nach welchen Gesichtspunkten Banken und andere Finanzdienstleister vorgehen, wenn es um die Vergabe von Krediten geht. Zwar weiss sicherlich jeder darüber Bescheid, was es mit der Schufa auf sich hat, doch ist diese Auskunft allein nicht immer entscheidend. Die Kreditvergabe wird heute mit vielen anderen Faktoren verbunden, die nicht nur von den sogenannten Negativmerkmalen einer Schufa-Auskunft beeinträchtigt werden. So kann es durchaus auch mal vorkommen, dass ein gut verdienender Arbeitnehmer, der noch nie einen negativen Vermerk in dieser Schufa erhalten hat, keinen Kredit bekommt, ein anderer Mensch hingegen mit geringem Einkommen erhält dieses Darlehen. Wie kann das sein? Wo liegt hier der Unterschied?

Ein Punkt, der für die Einstufung der Kreditwürdigkeit herangezogen wird, ist der Wohnort der betreffenden Person. Wer über ein überdurchschnittliches Einkommen verfügt, kann durchaus als kreditunwürdig eingestuft werden, wenn er in einer Gegend wohnt, die sich in einem sozialen Brennpunkt befindet. Dagegen kann eine Putzfrau, deren Einkommen in der Regel nicht so hoch ist, schnell einen Kredit bekommen, wenn ihre Wohnanschrift mit einer noblen Adresse gleichzusetzen ist. Diese Vorgehensweise ist zwar mehr als fragwürdig, wird jedoch dennoch von vielen Instituten berücksichtigt. Eine eigene Einschätzung der eigenen Kreditwürdigkeit kann heute jeder selbst über das Internet vornehmen, zum Beispiel auf der Webseite www.selbstauskunft.com.

Neben dieser Webseite gibt es auch die Möglichkeit, sich direkt an die Schufa zu wenden. Dort erhält jede Privatperson die Chance, einmal im Jahr eine Selbstauskunft einzuholen und dabei auch die eigene Kreditwürdigkeit zu erfahren. Allerdings bekommt man auf diesem Wege nicht mitgeteilt, welche Faktoren bei diesem Ranking eine Rolle spielen. Im Internet sieht das anders aus. Dort kann sich der Suchende bestens informieren, welche Faktoren eine Rolle spielen. So kann man indirekt auch Einfluss auf die eigene Kreditwürdigkeit nehmen. In erster Linie sollten allerdings auch die Negativmerkmale bei der Schufa vermieden werden.

Aktuelle Kreditkonditionen der Santander Bank

24. September 2012 Keine Kommentare

Darlehen

Darlehen - flickr/bfishadow

Die Santander Kreditbank bietet ihren Kunden zwei sehr attraktive Kreditformen an. Zum einen den „JETZTSOFORT KREDIT“, zum anderen den „1FACH KREDIT“.
Viele Menschen benötigen für die Erfüllung ihrer Wünsche einen Kredit. Die meisten Banken gewähren Kredite jedoch nur unter bestimmten Voraussetzungen. Häufig ist auch der Verwendungszweck vom Kunden an bestimmte Vorgaben gebunden. Beim „JETZTSOFORT KREDIT“ ist dies anders. Der Kunde kann frei entscheiden, für was er seinen Kredit verwenden möchte. Das Kreditkonzept wird von der Santander Bank individuell an den jeweiligen Kunden angepasst. So können zum Beispiel die Höhe des Kredites und die Laufzeit von Kunde zu Kunde unterschiedlich sein. Auch bei der monatlichen Zins- und Tilgungsrate werden die finanziellen Möglichkeiten des Kreditnehmers berücksichtigt. Mit dem „JETZTSOFORT KREDIT“ gelingt es Träume zu verwirklichen ohne eine finanzielle Belastung einzugehen, die man nicht bewältigen kann. Die Gefahr bei vielen Onlinekrediten sind die versteckten Kosten, die dem Kreditnehmer erst nach Abschluss des Kreditvertrages bewusst werden. Dies können zum Beispiel sehr hohe Bearbeitungsgebühren sein. Bei dem „JETZTSOFORT KREDIT“ sind sämtliche Kosten, zum Bespiel für zusätzliche Versicherungen in der monatlichen Rate enthalten. Der Kreditnehmer hat somit komplette Transparenz und Planungssicherheit. Die Santander Bank ist für ihre schnelle Bearbeitungszeit bekannt. So kann bei einer Bewilligung des Kredites schon am nächsten Tag mit der Barauszahlung gerechnet werden.

Der „1FACH KREDIT“ der Santander Bank ist eine sehr beliebte Kreditform. In der heutigen Zeit haben Menschen viele unterschiedliche Verpflichtungen. Häufig besitzen sie nicht nur einen, sondern mehrere Kredite mit unterschiedlichen Laufzeiten und Tilgungsraten. Bei dieser Vielzahl ist es oft schwer den Überblick zu behalten. Mit dem „1FACH KREDIT“ der Santander Bank kann man in dieses Durcheinander sehr schnell Ordnung schaffen. Alle Kreditraten und Belastungen werden mit dem „1FACH KREDIT“ zusammengefasst. Der Kreditnehmer hat somit nur noch eine einzige und niedrige monatliche Rate zu bezahlen. Dies schafft Übersicht, Planungssicherheit und neuen finanziellen Spielraum. Die Santander Bank garantiert dem Kreditnehmer mit dem „1FACH KREDIT“ die Bezahlung der verschiedenen fälligen Kreditraten und nimmt dem Kunden somit die komplizierte Bezahlung der verschiedenen Kredite ab.
Die Kreditnehmer können bei der Santander Bank zu ihrem Kredit unter drei sogenannten Sorglospaketen auswählen. Bei Extremsituationen, wie zum Beispiel Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit können die monatlichen Raten nicht gezahlt werden. Wer ein Sorglospaket abgeschlossen hat, muss sich in diesem Fall keine Sorgen machen. Auch der Tod des Kreditnehmers kann abgesichert werden. Somit sind die Hinterbliebenen in keiner finanziellen Not. Die Restschuld des Kredites wird von der Santander Bank übernommen.

Den günstigen Online Privatkredit finden

23. September 2012 Keine Kommentare

cc by flickr / Alan Cleaver

Früher oder später stellt sich für die meisten Menschen die Frage nach einem Ratenkredit, wenn bestimmte Anschaffungen ins Haus stehen. Gerade im Bereich der Immobilienfinanzierung kann ein vorheriger Vergleich der einzelnen Anbieter mit ihren Konditionen helfen einen günstigen Kredit zu bekommen. Denn je höher die zu finanzierende Summe ist desto mehr Geld kann man im Endeffekt sparen. Ein besonderer Fokus ist hierbei auf die Online-Banken zu richten, die aufgrund ihrer schlanken Verwaltungsstruktur ohne teure Filialnetze ihre Kostenvorteile an ihre Kunden weitergeben. Dabei braucht man als Kunde nicht auf Service zu verzichten. Ein online Privatkredit ist somit sehr günstig zu bekommen.

Online-Banken bieten Ratenkredite zu einer sehr guten Verzinsung an. Bei einem online Privatkredit verhält es sich so, dass Online-Banken in den meisten Fällen keinerlei Bearbeitungsgebühren mehr berechnen und zudem auch Sondertilgungen beim Ratenkredit möglich sind. Der effektive Jahreszins wird von einigen Anbietern auch bonitätsunabhängig gewährt, was ein weiterer Vorteil von den Zinsen her gesehen ist. Man sollte immer die Gesamtkosten bei einem online Privatkredit betrachten, inklusive eventuell enthaltener Nebenkosten. Dies bietet einen optimalen Vergleich.

Online-Banken gewinnen kontinuierlich immer mehr Kunden, weil sie meistens günstiger sind als herkömmliche Filialbanken. Dies liegt vor allem daran, dass Online-Banken weniger Verwaltungskosten haben. Der Kundenservice kommt trotzdem nicht zu kurz, denn kompetente Mitarbeiter der Online-Bank helfen jederzeit gerne telefonisch, per Fax oder per E-Mail ihren Kunden weiter. Ein Ratenkredit ist bei einer Online-Bank also sehr günstig zu bekommen. Durch einen vorherigen Vergleich, beispielsweise über das Internet, kann man die Konditionen der einzelnen Anbieter miteinander vergleichen und meist sogar gleich online einen Antrag bei der Wunschbank stellen.

Stiftung Warentest nimmt Kreditanbieter unter die Lupe

19. Juni 2012 Keine Kommentare
Netbank

Netbank | © by flickr/ Kim Bach

Die Stiftung Warentest hat jüngst mehrere Kreditanbieter auf dem deutschen Finanzmarkt genauer unter die Lupe genommen. Im Rahmen des aktuellen Tests haben die Experten insgesamt 85 Kreditangebote auf den Prüfstand gestellt. Dabei lag die Darlehenssumme bei allen getesteten Angeboten bei 4000 Euro. Neben 12 Filialbanken befanden sich auch fünf Direktbanken in dem aktuellen Test.

Zehn von 12 getesteten Filialbanken wurden von der Stiftung Warentest mit der Note „mangelhaft“ bewertet. Hingegen sicherte sich das Angebot der Netbank die Note „ausgezeichnet“ und ist damit klarer Testsieger. Fünf Kriterien waren in dem aktuellen Test besonders wichtig. Dazu gehören die klare und wahre Kommunikation, sowie ein individuelles Angebot. Aber auch die Übererfüllung von rechtlichen Vorgaben und die Transparenz wurden als solche in den Test einbezogen und flossen damit auch als Kriterien in die Entscheidung ein. Gleiches gilt für eine freiwillige Restkreditversicherung, die als solche nicht bei allen Banken zu finden ist, sondern Kreditnehmern häufig als Pflicht auferlegt wird.