Archiv

Archiv für Juni, 2012

Banken könnten erneut Sollzinsen senken

22. Juni 2012 Keine Kommentare
ING-DiBa

Ratenkredit der ING-DiBa

Die Ratenkredite der deutschen Banken sind in diesen Tagen so günstig wie schon lange nicht mehr. Auf vielen Seiten dürfen sich die Verbraucher derzeit auf besonders günstige Angebote verlassen. Bereits in Kürze könnten die Angebote der Banken noch günstiger und damit auch attraktiver ausfallen. So gehen Experten derzeit davon aus, dass die Banken bereits in Kürze die Sollzinsen bei den Ratenkrediten erneut senken werden. Damit dürften diese noch um einiges günstiger ausfallen als dies bislang der Fall ist.

Doch Verbraucher sollten sich im Klaren darüber sein, dass nicht alles Gold ist, was glänzt. Schon jetzt dürfen sich Verbraucher bei einzelnen Angeboten auf besonders günstige Zinsen verlassen. Dazu gehören der Ratenkredit der ING-DiBa und der 1822direkt Ratenkredit. Beide Angebote werden von leistungsstarken Anbietern zur Verfügung gestellt und gehen mit flexiblen und ebenso auch fairen Rahmenbedingungen einher. Zudem dürfen sich die Kunden bei den Offerten auf günstige Zinsen verlassen. Um hohe Kosten zu vermeiden, sollten Verbraucher vor einer Angebotsentscheidung einen Ratenkreditvergleich durchführen.

RaboBank spielt mit Klischees

22. Juni 2012 Keine Kommentare

Die holländische Rabobank startet mit Rabodirekt eine Kampagne für den Markteintritt in Deutschland. Dabei spielt die Bank mit den Klischees die es so gegenüber Holländern gibt. Natürlich mit viel Käse, Fußball und viel orangem Hup-Hup-Hup!
😉

Aber sehen Sie selbst:

KategorienAutokredit Tags: ,

Stiftung Warentest nimmt Kreditanbieter unter die Lupe

19. Juni 2012 Keine Kommentare
Netbank

Netbank | © by flickr/ Kim Bach

Die Stiftung Warentest hat jüngst mehrere Kreditanbieter auf dem deutschen Finanzmarkt genauer unter die Lupe genommen. Im Rahmen des aktuellen Tests haben die Experten insgesamt 85 Kreditangebote auf den Prüfstand gestellt. Dabei lag die Darlehenssumme bei allen getesteten Angeboten bei 4000 Euro. Neben 12 Filialbanken befanden sich auch fünf Direktbanken in dem aktuellen Test.

Zehn von 12 getesteten Filialbanken wurden von der Stiftung Warentest mit der Note „mangelhaft“ bewertet. Hingegen sicherte sich das Angebot der Netbank die Note „ausgezeichnet“ und ist damit klarer Testsieger. Fünf Kriterien waren in dem aktuellen Test besonders wichtig. Dazu gehören die klare und wahre Kommunikation, sowie ein individuelles Angebot. Aber auch die Übererfüllung von rechtlichen Vorgaben und die Transparenz wurden als solche in den Test einbezogen und flossen damit auch als Kriterien in die Entscheidung ein. Gleiches gilt für eine freiwillige Restkreditversicherung, die als solche nicht bei allen Banken zu finden ist, sondern Kreditnehmern häufig als Pflicht auferlegt wird.

Ikano Bank bietet etwas anderen Ratenkredit

15. Juni 2012 Keine Kommentare
Banken

Banken | © by flickr/ Moritz Sirowatka

Bei der Ikano Bank handelt es sich noch immer um einen doch recht jungen Akteur auf dem deutschen Finanzmarkt. Vielen Verbrauchern ist die Bank auch weiterhin nicht bekannt. Allerdings muss ein Blick auf den Frischling durchaus als lohnenswert betrachtet werden. Immerhin bietet die Ikano Bank ihren Kunden ein umfangreiches Portfolio an leistungsstarken und attraktiven Finanzprodukten. Besonders hervorzuheben ist an dieser Stelle der Ratenkredit. Bei dem Ratenkredit der Ikano Bank handelt es sich um ein doch außergewöhnliches Darlehen in dieser Sparte.

So kann er bereits ab einem Mindestbetrag von 2000 Euro in Anspruch genommen werden. Mit Blick auf die maximale Kreditsumme zeigt sich die Ikano Bank alles in allem sehr großzügig und gewährt eine Summe in Höhe von maximal 50.000 Euro. Bei dem Ratenkredit sind außerdem Sondertilgungen möglich. Bei Bedarf können von Seiten des Kreditnehmers einzelne Raten auch ausgesetzt werden. Darüber hinaus können sich die Kreditzinsen im Vergleich zu den Angeboten anderer Banken durchaus sehen lassen.

Ratenkredit der 1822direkt wird günstiger

12. Juni 2012 Keine Kommentare
EZB

EZB | © by flickr chaouki

Die Direktbank 1822direkt hat ihren Ratenkredit zum 6. Juni 2012 angepasst. Ab sofort dürfen sich Kunden der Bank auf deutlich attraktivere Konditionen verlassen. 1822direkt hat den bonitätsunabhängigen Zinssatz bei den Laufzeiten von 12 bis 24 Monaten von bislang 5,70 auf 5,60 Prozent gesenkt. Von Seiten einiger Experten wurde eine folgenschwerere Zinsentscheidung aufgrund der EZB-Ratssitzung erwartet. Doch entgegen vieler Erwartungen hat die EZB den Leitzins auf dem vorhandenen Niveau belassen.

Dadurch blieb auch die Maßnahme von Seiten der Direktbank überschaubar. So sind von der jüngsten Zinssenkung lediglich die Laufzeiten von 12, 18 und 24 Monaten betroffen. Bei diesen Laufzeiten wurde der Zinssatz darüber hinaus nur um 0,10 Prozentpunkte nach unten korrigiert. Der neue Zinssatz gilt nach Angaben von der 1822direkt für alle angebotenen Kreditbeträge, die zwischen 1500 und 50.000 Euro liegen. Dagegen wurden bei den Laufzeiten von 36 bis 60 Monaten keine Zinsanpassungen vorgenommen, sodass der Zinssatz hier auch weiterhin bei 5,70 Prozent verweilen kann.