Archiv

Archiv für Juni, 2011

Nachhaltige Bankkonzepte liegen im Trend

26. Juni 2011 Keine Kommentare
Banken

Banken | © by flickr/ Moritz Sirowatka

Immer häufiger wenden sich Verbraucher an Banken mit nachhaltigen Geschäftskonzepten. Diese Konzepte liegen im Trend und sorgen auch dafür, dass Kunden bereit sind für Dispokredit und Co tiefer in die Tasche zu greifen. Eine der Banken, die auf ein nachhaltiges Konzept setzt, ist die GLS-Bank. Hier müssen sich Privatkunden mit Blick auf den Dispokredit auf eine Besonderheit einstellen. Erfolgt bei dem Konto der GLS-Bank eine geduldete Überziehung werden die Dispozinsen mit einem Aufschlag versehen. Dieser beläuft sich auf 9,5 Prozent.

Banken wie die GLS-Bank profitieren vordergründig von den veränderten Präferenzen ihrer Kunden. Die GLS-Bank ist jedoch nicht die einzige Bank, die mit einem nachhaltigen Geschäftskonzept arbeitet. Diesem folgen auch die Ethikbank, bei der es sich um einen Ableger der Volksbank handelt und die Umweltbank. Nachhaltige Banken liegen mit Blick auf die Konditionen offenbar bewusst im Mittelfeld. So erhalten Kunden bei dem Tagesgeld der GLS-Bank eine Verzinsung in Höhe von 1,05 Prozent.

Vorsicht bei Kreditkarten mit Ratenkredit

24. Juni 2011 Keine Kommentare
Credit Card

Credit Card | © by flickr/ Andres Rueda

Immer häufiger werden Kreditkarten in Kombination mit einem Ratenkredit angeboten. Doch Angebote dieser Art sollten bei Verbrauchern mit Vorsicht genossen werden. Verfügen Kreditkarten über einen integrierten Ratenkredit, droht rasch die Verschuldung des Verbrauchers. Das Kernproblem sind dabei die hohen Zinsen, die mit dem Angebot einhergehen. Vorsicht muss insbesondere bei der Revolving Credit Card mit von der Partie sein. Sowohl in Deutschland als auch im Ausland kommt diese Form der Kreditkarte am häufigsten vor.

Durch die Revolving Credit Card werden alle Ausgaben und Verfügungen durch die Nutzung der Karte bis zum Monatsende gesammelt. Am Monatsende erhält der Karteninhaber eine Gesamtabrechnung. Diese kann via Einmalzahlung oder monatlichen Raten bewältigt werden. Die monatlichen Raten gehen dabei mit hohen Zinssätzen einher, die für einen deutlichen finanziellen Mehraufwand sorgen. Zudem sind die Mindestraten der Kreditkartengesellschaften sehr gering, sodass man rasch dazu neigt, die Rückzahlung über lange Zeiträume zu erstrecken. Die Zinsen, die bei der Ratenzahlung fällig werden, belaufen sich bei den Kreditkartengesellschaften auf zehn bis 20 Prozent und sind demnach sehr hoch.

Barclaycard und SWK Bank senken Kreditzinsen

19. Juni 2011 Keine Kommentare
Barclaycard

Barclaycard | © by flickr/ Pimlico Badger

Sowohl Barclaycard als auch die SWK Bank haben sich für Veränderungen bei den Kreditzinsen entschieden. Wie die beiden Anbieter mitteilten, wurden die Kreditzinsen gesenkt. Ab sofort können sich Kunden der SWK Bank den Autokredit zu besonders günstigen Konditionen sichern. Auch Barclaycard wirbt derzeit mit niedrigen Zinssätzen bei dem eigenen Privatkredit.

Der Privatkredit von Barclaycard feiert in diesem Jahr sein Jubiläum und wird anlässlich dessen mit Zinsen ab 2,90 Prozent angeboten. Überzeugen kann aber auch der Autokredit, der in diesen Tagen von der SWK Bank angeboten wird. Er wird ab einem effektiven Zinssatz in Höhe von 5,45 Prozent angeboten. Maximal müssen Kreditnehmer bei diesem Darlehensangebot mit Zinsen in Höhe von 5,95 Prozent rechnen. Der durchschnittliche Zinssatz sinkt für die Kunden der SWK Bank von 6,49 auf 5,75 Prozent. Die Bank garantiert bei dem Autokredit eine schnelle Auszahlung, die in der Regel innerhalb von zwei Werktagen bewältigt wird. Je nach Wunsch können Laufzeiten zwischen 24 und 84 Monaten gewählt werden.

Netbank senkt Zinsen bei Sofortkredit

17. Juni 2011 Keine Kommentare
Netbank

Netbank | © by flickr/ Kim Bach

Ab sofort können sich Kunden der Netbank den Ratenkredit zu günstigeren Konditionen sichern. Die Direktbank hat die Zinsen für den Sofortkredit entsprechend angepasst. Demnach profitieren Kunden bei den Laufzeiten von 13 bis 72 Monaten ab sofort von günstigeren Konditionen. Der Effektivzins wurde von der Netbank auf 5,90 Prozent reduziert. Bei den übrigen Konditionen hat die Bank keine Änderungen vorgenommen. Diese bleiben unverändert bestehen.

Die Netbank bietet den eigenen Ratenkredit bereits ab einem Zinssatz von 4,99 Prozent an. Der Einstiegszinssatz gilt für Darlehen mit einer Laufzeit zwischen sechs und 12 Monaten. Bei dem Ratenkredit der Netbank sind die Zinsen von der Bonität des Kreditnehmers unabhängig. Sie richten sich ausschließlich nach der Laufzeit, die vom Kunden gewählt wurde. Die Netbank vergibt die Ratenkredite mit einer Darlehenssumme zwischen 1000 und 50.000 Euro. Der Ratenkredit der Netbank lässt sich aufgrund des Festzinses bereits im Voraus hervorragend kalkulieren. Das Angebot der Direktbank dürfte sich vor allem für Antragsteller lohnen, deren Bonität im mittleren Feld zu finden ist.

SWK Bank bietet weiterhin günstiges Frühlingsangebot

12. Juni 2011 Keine Kommentare
Kredit

Kredit | © by flickr/ chaouki

Auch weiterhin können sich Kunden der SWK Bank für das günstige Frühlingsangebot entscheiden. Die Bank bietet ihren Sofortkredit mit dem Namen Direktkredit bis auf weiteres zu Zinsen in Höhe von 3,99 Prozent an. Darüber hinaus sichern Kunden der SWK Bank mit diesem Online Kredit eine sofortige Zusage und eine schnelle Auszahlung der Darlehenssumme. Die besonders günstigen Konditionen werden derzeit von einigen Vertriebspartnern der SWK Bank angeboten. Regulär schlägt der Direktkredit des Finanzunternehmens mit einem Einstiegszinssatz von 4,30 Prozent zu Buche.

Die Spanne der Effektzinse, die bei der SWK-Bank gewährt werden, reicht angefangen von 3,99 bis 9,99 Prozent. Der gebundene Sollzinssatz kann darüber hinaus zwischen 1,98 und 8,62 Prozent liegen. Grund dafür sind die Bearbeitungsgebühren, die bis zu drei Prozent der Darlehenssumme ausmachen können. Die SWK Bank hat die Sonderofferte auf Darlehen mit einer Kreditsumme von 1000 bis 50.000 Euro beschränkt. Im Rahmen der Sonderaktion wurde die Laufzeit zudem auf 36 bis 84 Monate eingeschränkt.