Home > Ratenkredit > Hohe Zinsunterschiede bei Ratenkrediten

Hohe Zinsunterschiede bei Ratenkrediten

Darlehen

Darlehen - flickr/bfishadow

Der Ratenkredit ist auch weiterhin eines der beliebtesten und bekanntesten Darlehensangebote auf dem deutschen Finanzmarkt. Was viele Verbraucher jedoch nicht wissen, ist der Aspekt, dass die Ratenkredite hohe Zinsunterschiede aufweisen. So variieren die Zinsen bei den Angeboten erheblich. Auch wenn diese im Allgemeinen weiterhin auf einem niedrigen Niveau sind, lohnt sich aufgrund der enormen Unterschiede für den Verbraucher ein Vergleich. Die Zinsspanne, auf die sich Verbraucher bei dem Ratenkredit einstellen müssen, reicht angefangen von niedrigen einstelligen Prozentsätzen bis hin zu einem Zinssatz der bei 15 Prozent liegt.

Noch immer vertrauen viele Verbraucher bei der Suche nach einem Ratenkredit ihrer Hausbank. Dabei muss diese nicht immer die günstigste Adresse für ein solches Darlehen sein. Um zu hohe Mehraufwendungen bei dem Darlehen vermeiden zu können, sollten Verbraucher vor der Inanspruchnahme von einem Ratenkredit in jedem Fall einen Vergleich durchführen. Dabei sollten nicht nur die Zinsen, sondern auch die Laufzeit und die Kreditsumme berücksichtigt werden.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks
Du musst Dich anmelden um einen Kommentar zu schreiben